Mit herrlichem Gebäck, Getränken und den vielfältigen Vorführungen wurden den Schülerinnen, Schüler, Eltern und Freunde der Gemeinschaftsschule Weilimdorf ein schöner Nachmittag beschert. Die SMV übertraf sich dieses Jahr mit der Deko und dem stimmungsvollen Programm selbst. Begrüßt durch die Schülersprecher und den Vertrauenslehrer wurde das Adventscafé eröffnet. Der Chor, in all seinen Facetten, bot Unterhaltung auch zum Mitmachen. Zum Mitwippen lud die Tanz AG mit den vorgeführten Tänzen ein. Auch der klassisch musische Geschmack wurde durch Klavierstücke aus der 5. und 10. Klasse angesprochen. Zum Abschluss des Nachmittags konnten alle Interessierten den Klängen von Klavier und Geige durch eine ehemalige Schülerin und Begleitung lauschen.