Das Musical „Ronja Räubertochter“, die berühmte Geschichte von Astrid Lindgren, ist am Freitag, den 12. Mai in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule Weilimdorf zu sehen. Schülerinnen und Schüler der Theater-AG und des Chors erzählen in szenischen Bildern und mitreißenden Songs (Musik: Tono Wissing) die spannende Geschichte der beiden Räuberkinder Ronja und Birk. Sie begegnen sich auf ihren Streifzügen im Räuberwald, wo ihnen gefährliche Fabelwesen wie Wilddruden und Graugnome auflauern. Heimlich freunden sie sich an, stehen sich in Gefahren bei und versuchen schließlich, das größte Hindernis, die Feindschaft der Mattis- und der Borka-Sippe, zu überwinden.

Die Abendvorstellung beginnt um 18.30 Uhr. Für die Klassenstufen 5 und 6 ist eine Preview am Vormittag reserviert.

Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch um eine Spende zur Deckung der Unkosten. In der Pause bietet die Klasse 9c Getränke und Häppchen zum Verzehr an.