Fahrt nach Straßburg in das Europaparlament

Bonjour le monde…

… hieß es am 13.12.23 für die Zehntklässler der GMS Weilimdorf

Die Vorfreude war groß, als es am Mittwochmorgen in aller Frühe mit allen vier Zehnerklassen nach Straßburg ging. Die ersten zwei Stunden durchstreiften wir gemeinsam die Altstadt, wo wir unter anderem das beeindruckende Münster und den Weihnachtsmarkt bestaunen durften. Gegen 13.00 Uhr gingen wir dann ins Europaparlament. Nach der aufregenden Einlasskontrolle wurde erstmal alles begutachtet und natürlich durften auch Fotos vor der Europaflagge nicht fehlen, bis dann Herr Wieland, unser Europaabgeordneter aus Gerlingen von der EVP, zu uns kam und uns viele unserer Fragen beantwortete. Nach dem Besuch einer Plenardebatte, die Herr Wieland als Vizeparlamentspräsident leitete und in der es um bezahlbaren Wohnraum in den europäischen Ländern für junge Leute ging, war der Parlamentsbesuch bereits zu Ende. Beeindruckend waren die Simultandolmetscher, die jede Sprache direkt in unsere Kopfhörer übersetzten und die freundliche Aufnahme von uns allen durch den Besucherdienst im Parlament. Kurz nach 17.00 Uhr waren wir dann nach einem aufregenden und sehr lehrreichen Tag wieder an der Schule und stellten fest: im Ländle ischs au wieder schee ;-)