Gleich im ersten Schuljahr als Less-Schule hat die Gemeinschaftsschule Weilimdorf mehr als 6 % beim Energieverbrauch (Heizung, Strom und Wasser) eingespart. Das bedeutet eine Einsparung von 3.732 € an Energiekosten und 12,6 Tonnen weniger CO2 Ausstoß.

Die Energiesparfüchse in den meisten Klassen haben ganze Arbeit geleistet:

 – Stoßlüften, Fenster nach der Schule zu.

 – Licht in den Pausen und nach dem Unterricht aus.

 – Wasser sparsam verwenden und den Hahn nicht laufen lassen.

Besonders beim Wasser haben wir 17 % weniger verbraucht (siehe Enegieverbrauch an der GMS-Weilimdorf).

Und dafür gibt es für unsere Umwelt-AG eine Urkunde und bares Geld: 850 € wird für unsere Schule gutgeschrieben und wir können den Betrag für weitere Aktionen verwenden.

Uli Essig-Haile für das LESS-Team

Energieeinsparung

Less Urkunde

Gewinn Scheck